Chancen wahrnehmen, Werte schaffen

Die Mercurius Real Estate AG mit Sitz in Frankfurt am Main entwickelt Wohn- und Gewerbeimmobilien. Unsere Stärke: Wir erkennen Potenziale im urbanen Raum.

Als kompetenter Partner für alle Beteiligten steuern wir sämtliche Entwicklungsphasen der Immobilie, von Grundstückserwerb und Planung über Finanzierung und Bau bis hin zur Vermarktung.

Dies reduziert Komplexität, macht uns in hohem Maße unabhängig und bildet die Grundlage für Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Seit Gründung im Jahr 2009 hat Mercurius Real Estate mehr als 1.500 Wohneinheiten und 50.000 m² Gewerbefläche realisiert. Das Volumen abgeschlossener Projekte im Rhein-Main-Gebiet sowie anderen deutschen Großstädten beträgt mehr als 500 Millionen Euro.


Expertise
Green Cam, Frankfurt am Main

Nah am Markt. Nachhaltig in der Entwicklung.

Mit unternehmerischer Leidenschaft agieren wir am Puls des Markts. So gelingt es uns, gefragte Angebote für urbanes Wohnen und Arbeiten zu erschließen, auch da, wo Raum knapp ist.

Früh haben wir beispielsweise den Bedarf an Micro- Apartements in begehrten Innenstadtlagen erkannt und als Trendsetter Lösungen entwickelt. Genauso identifizieren wir Potenziale für große Gewerbeobjekte und entwickeln sie nach neuesten Standards für Konnektivität, Energieeffizienz und Umweltschutz. Unser Blick geht dabei über die Rhein-Main-Region hinaus auf weitere attraktive Großstädte und Ballungsräume in Deutschland.

Seit unseren Anfängen bauen wir auf Nachhaltigkeit. Unsere Wohn- und Gewerbeimmobilien entwickeln wir als Green Buildings ressourcen- und klimaschonend, zum Beispiel nach KfW- Energieeffizienz-Standards oder in Passivhausbauweise.

Von der Akquise bis zur schlüsselfertigen Übergabe handeln wir nach dem Nachhaltigkeitsstandard ESG (Environmental, Social, Governance). Davon profitieren Umwelt, Klima – und vor allem die Menschen, die in unseren Gebäuden leben, arbeiten und sich wohlfühlen. Dieses Selbstverständnis überzeugt unsere institutionellen Investoren.

Green Cam, Frankfurt am Main

»Als Projektentwickler übernehmen wir soziale und ökologische Verantwortung. Das sichert den langfristigen Erfolg unserer Immobilien.«

Atilla Özkan,
Vorstand Mercurius Real Estate AG


Vorstand
Atilla Özkan

Atilla Özkan

Nach verschiedenen Stationen innerhalb der Mercurius-Gruppe hat Diplom-Kaufmann Atilla Özkan die Mercurius Real Estate AG aufgebaut, von der Neugründung zum etablierten Projektentwickler in der Mainmetropole.

Als Vorstand verantwortet Özkan, Jahrgang 1977, das operative Geschäft sowie die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Özkan steht für den Unternehmergeist und die Werte, die die Mercurius Real Estate AG seit ihren Anfängen prägen: Flexibilität, Integrität, Verlässlichkeit.

Atilla Özkan

Aufsichtsrat

Robert Bierich,
Vorsitzender des Aufsichtsrats

Robert Bierich leitet seit 2001 als geschäftsführender Gesellschafter die arsago ACM, ein eigentümergeführtes Unternehmen für Real Assets. Zuvor war er zehn Jahre für J.P. Morgan tätig, u. a. in den Bereichen Markets, Corporate Finance und Asset Management.

Robert Bierich steht dem Aufsichtsrat der Mercurius Real Estate AG seit 2016 vor. Zudem begleitete er die Mercurius AG seit ihrer Gründung als Aufsichtsratsvorsitzender.

Gerd Graf v. Bassewitz,
stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats

Gerd Graf v. Bassewitz ist Geschäftsführer der PMG MittelstandsGruppe GmbH. Zuvor war er Geschäftsführer des Corporate-Finance- Beratungshauses Bassewitz & Hochberg GmbH & Co. KG sowie im Investment-Banking tätig, u. a. bei der Deutschen Bank AG und Lehman Brothers.

Den Sitz im Aufsichtsrat der Mercurius Real Estate AG hat er seit 2016 inne.

Ari E. Bizimis,
Mitglied des Aufsichtsrats

Ari E. Bizimis war in leitenden Funktionen bei J.P. Morgan, der Commerzbank, Dresdner Kleinwort Benson sowie im Vorstand der Cytori Therapeutics Inc. und Mercurius AG tätig. Zudem ist er Mitgründer der Mercurius AG.

Im Aufsichtsrat der Mercurius Real Estate AG sitzt Ari E. Bizimis seit 2009.